Hilfen für Gewerbetreibende, Unternehmen und Vereine

Corona-Soforthilfe

Seit dem 30.03.2020 ist Corona-Soforthilfe des Landes für Unternehmen für Hilfen freigeschaltet. Förderberechtigt sind Selbstständige (auch Angehörige freier Berufe und Künstler) und kleine Unternehmen (mit Ausnahme der Primärerzeugung auch der Landwirtschaft).

FAQ zu den Soforthilfen

Wie die beschlossenen Soforthilfen für kleine und mittelständische Unternehmen beantragt werden können, wird auf der Seite des Landes Hessen aufgeführt. Zu den FAQs

Beratung der OREG

Der Wirtschafts-Service der OREG hat eine kostenfreie telefonische Beratungsstelle für Unternehmen und auch für Vereine aus dem Odenwaldkreis eingerichtet und aktuelle Unterstützungsangebote in der Corona-Krise zusammengestellt.

Selbständige & Freiberufler

Das Kommunale Job-Center hat für Selbständige und Freiberufler eine Übersicht veröffentlich, die auf der Homepage des Odenwaldkreises zu finden ist.

Förderung von Vereinen und Kultur

Das Land Hessen hat das Förderprogramm „Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit“ auf den Weg gebracht. Diese Mittel können seit dem 1. Mai 2020 beim fachlich zuständigen Ministerium beantragt werden.

Hilfen für Sportvereine sind hier zu finden und der Landessportbund Hessen hat Information für Vereine hier zusammengestellt.

Soforthilfe für Vereine von der Volksbank: Ein Spendentopf in Höhe der Gesamtsumme von 25.000 € wird vergeben. Bewerbung bis zum 21. Mai 2020 

Künstler, Festivals und Kultureinrichtungen

Das Land Hessen hilft Künstlerinnen und Künstlern, Festivals und Kultureinrichtungen mit einem umfassenden Unterstützungspaket.  Ab dem 1. Juni können Festivals und in der Künstlersozialkasse versicherte Kulturschaffende Mittel beantragen.